: Just Transition – A social route to sustainability

Dieses Dossier, das Social Europe gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Hans-Böckler-Stiftung herausgegeben hat, befasst sich mit Just Transition, dem gerechten Übergang. Es enthält eine Vielzahl von Beiträgen namhafter Autorinnen und Autoren aus Politik, Gewerkschaftsbewegung und Zivilgesellschaft, die das Thema aus europäischer und aus internationaler Perspektive betrachten.

: Die Bewältigung globaler Krisen erfordert eine andere, progressive Handelspolitik

"Wir brauchen eine intelligent gestaltete Globalisierung, keine maximale", fordert Sabine Stephan, Außenhandelsexpertin des IMK, und erläutert, was sich in der EU-Handelspolitik ändern muss.

: Transatlantischer Handelskonflikt und die deutsche Wirtschaft: Auf die Dauer kommt es an

Beitrag der IMK Forscher Prof. Dr. Sebastian Dullien, Dr. Sabine Stephan und Dr. Thomas Theobald im Wirtschaftsdienst

: Vorschläge zur Reform der europäischen Fiskalregeln und Economic Governance

Das IMK plädiert dabei für eine Reform, die unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit der öffentlichen Schulden vor allem die kurzfristige Stabilisierung der Gesamtwirtschaft und die langfristige Modernisierung des öffentlichen Kapitalstocks durch geeignete Fiskalregeln fördert.

: Ein gespaltenes Jahrzehnt geht zu Ende- enorme Herausforderungen warten

Die deutsche Arbeits- und Lohnstückkostenentwicklung hat sich in den 2010er Jahren normalisiert. Durch die gute wirtschaftliche Entwicklung ist Deutschland gerüstet, die aktuelle Krise zu meistern.

: Virus-Pandemie stürzt Weltwirtschaft in tiefe Rezession

Unter der Annahme, dass die umfangreichen Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 ab Mai gelockert werden, ist mit einem Rückgang des deutschen Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 4 % in diesem Jahr zu rechnen.